LANGUAGE

SIMULATIONS GALLERY

Simulation Units

CLILiG MADRID 1: „Einstieg & Kennenlernen: Über dich, dein Sprachprofil & dein Schulumfeld“

• „In Madrid & Online mit Gabi“ – Ein kurzes Kennenlernen per Videogespräch
• Das individuelle Sprach(lern)profil: Sprachen lernen und verwenden & in die Familiengeschichte blicken
• Sprach(lern)profile bei Gleichaltrigen in anderen Ländern – Ein virtueller Kurzbesuch
• Ein gemeinsamer Blick auf Madrid – Eine kleine Führung in der eigenen Schul-/Lebensumgebung

RUNNING TIME: Appr. 40 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 8 | Deutsche Schule Madrid (DSM)

CLILiG MADRID 2: „Flugreise & Einstimmung auf fachinhaltliche Schwerpunkte“

• Einstiegsgespräche mit der „Reisebegleitung“
• Ein Kurzexkurs in das Fach Geschichte mit Prof. Lorenz – über die Periodisierung der Weltgeschichte, Gesellschaft &
Leben im Mittelalter, etc.
• Landung & Reisepause im Frankfurter Flughafen-Café: Eine Bildquellenanalyse zur Einstimmung & Berichterstattung
in die Heimat per Video-Call…
• Auf der Weiterfahrt nach Heidelberg – Zusammenfassung & Selbstbewertung zum Ausklang des Reisetages

RUNNING TIME: Appr. 35 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 8 | Deutsche Schule Madrid (DSM)

CLILiG MADRID 3: „Willkommen in Heidelberg: Die Geschichtsreise beginnt – im Mittelalter“

• Willkommen in Heidelberg & Einstiegsgespräche zur Einstimmung auf die inhaltlichen Schwerpunkte
• Die Geschichtsreise – Station Mittelalter: Auf den Spuren Martin Luthers | Der Dreißigjährige Krieg in und um Heidelberg
• Treffpunkt am Neckar – Zurück in der Gegenwart: Rückblick & Berichterstattung „in die Heimat“
• Ausklang der ersten Reisephase: Fazit und Selbstbewertung zur Folge 3 & Vorschau auf die Folge 4

RUNNING TIME: Appr. 50 Min.

PRIMARY TARET GROUP: Grade 8 | Deutsche Schule Madrid (DSM)

CLILiG MADRID 4: „Begegnungen im Heidelberger Schlossgarten: Ludwig XIV & internationale Studierende“

• Ein spektakulärer Einstieg: Die Heidelberger Schlossbeleuchtung & ihre Ursprünge
• Auf den Spuren des Sonnenkönigs: Ludwig XIV & Absolutismus
• Online-Recherchen, Expertenbeiträge, mündliche Kurzvorträge…
• Ein Auswertungsgespräch zum Ausklang: Rückblick, Zusammenfassung & Selbstbewertung

RUNNING TIME: Appr. 50 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 9 | Deutsche Schule Madrid (DSM)

CLILiG MADRID 5: „Vom Schlossgarten zum Philosophenweg – Vom Absolutismus zur Aufklärung“

• Auftakt für den Weg zur Aufklärung – Zu Besuch in der „Herzkammer“ der Universität Heidelberg
• Grundideen der Aufklärung: Online recherchieren, Textquellen interpretieren & Präsentationen vorbereiten
• Auf dem Philosophenweg in Heidelberg – Kurzvortrag zum Schwerpunktthema mit anschließender Reflexion,
informeller Unterhaltung und Berichterstattung – auch „in die Heimat“
• Ausklang am geschichtsträchtigen Ort – Brückenschläge zur (Heidelberger) Romantik – Vorschau auf die Folge 6 &
Fazit, Zusammenfassung und Selbstbewertung zur Folge 5

RUNNING TIME: Appr. 45 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 9 | Deutsche Schule Madrid (DSM)

CLILiG MADRID 6: „Befragung zur Workshop-Teilnahme – Im Mittelpunkt: Die Französische Revolution“

• „Aus der Vergangenheit für die Zukunft lernen“ – Vorbereitungen auf den internationalen Geschichts-Workshop
• Einstiegsbefragung von Workshop-Teilnehmenden – Im Fokus: Die Französische Revolution
• Interpretation von Bildquellen & Lernplakaten zum Schwerpunktthema: Vorbereitung, Durchführung & Reflexion
• Rückblick, Berichterstattung und Selbstbewertung – formell & informell, „in die Heimat“ & für die Reisebegleitung

RUNNING TIME: Appr. 32 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 9 | Deutsche Schule Madrid (DSM)

CLILiG MADRID 7: „Zu Gast im Geschichts-Workshop – TEIL I: Ereignisse im Europa des 19. Jahrhunderts“

• Spaziergang zum Internationalen Wissenschaftsforum Heidelberg (IWH) – Vorbereitende Gespräche und Einstimmung
auf den Workshop
• Einstiegserhebung: Geschichtliche Ereignisse im Europa des 19. Jahrhunderts im Überblick – Präsentation &
Besprechung ausgewählter Themen
• Informelle Pausengespräche – Reflexionen & Stellungnahmen zu den Aufgaben und Inhalten des Workshops
• Rückmeldungen, Zusammenfassung & Selbstbewertung zur Folge 7

RUNNING TIME: Appr. 52 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 10 | Deutsche Schule Madrid (DSM)

CLILiG MADRID 8: „Zu Gast im Geschichts-Workshop – TEIL II: Karikatur- und Kartenanalysen & Kurzvorträge“

• Ein „Workshop-Warm-Up“: Eine Karikatur- und Kartenanalyse zur Vorbereitung einer Kurzpräsentation
• Unerwartet & überraschend – Hilfestellungen per Video-Call unterwegs
• Der Weg zur Revolution von 1848/49 in Deutschland – Ein Gastvortrag am Internationalen Wissenschaftsforum
Heidelberg
• Berichterstattung „live“ – formell & informell: Eine kompakte Videoreportage für ein Fachpublikum „in der Heimat“
mit anschließender Reflexion, Zusammenfassung und Selbstbewertung

RUNNING TIME: Appr. 37 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 10 | Deutsche Schule Madrid (DSM)

CLILiG MADRID 9: „Aus der Vergangenheit für die Zukunft lernen“ – Ausklang & Brückenschläge zu Studien- und Berufsplanung“

• „Aus der Vergangenheit für die Zukunft lernen“ – Einstiegsgespräche & persönliche Meinungen zur Bedeutung
verschiedener Zeitepochen für die heutige Zeit & Gesellschaft: Erkenntnisse, Auswirkungen, Zusammenhänge
• Aus der Perspektive der Berufs- und Studienberatung: Relevanz vergangener Ereignisse, Personen und Merkmale
verschiedener Zeitepochen für die heutige Gesellschaft – Persönliche Ansichten, Interessen und Stellungnahmen
• „Online-Lounge zu Studium & Beruf“: Selbstvorstellung per Video-CV & „Elevator-Pitch“ zu persönlichen Praktikumsund
Studienwünschen
• Ausklang der Simulationsreise mit Rückblick, Zusammenfassung und Selbstbewertung

RUNNING TIME: Appr. 30 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 10 | Deutsche Schule Madrid (DSM)

CLILiG TAMPERE 1: „Einstieg & Kennenlernen: Über dich, dein Sprachprofil & dein Schulumfeld“

• „In Tampere & Online mit Gabi“ – Ein kurzes Kennenlernen per Videogespräch
• Sprachen lernen und verwenden: Das individuelle Sprach(lern)profil
• Ein e-Steckbrief zu deiner Person und deinem Sprach(lern)profil – Eine schriftliche Zusammenfassung des Besprochenen
• Fazit & Stellungnahme zur Folge 1 mit anschließender Selbstbewertung

RUNNING TIME: Appr. 25 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 10 | Sammon keskuslukio Tampere (SAMKE)

CLILiG TAMPERE 2: „Deutsch in deinem Sprachprofil & dein Wohn- und Schulumfeld im Kurzüberblick“

• Ein näherer Blick auf die Stellung des Deutschen im Sprach(lern)profil – Kurzaustausch über Sprachverwendung und -lerngewohnheiten, -erfahrungen und -strategien
• Sprach(lern)profile bei Gleichaltrigen in anderen Ländern – Ein virtueller Kurzbesuch
• Fazit, Rückmeldung & Selbstbewertung zur Folge 2
• Zum Ausklang: eine kurze Führung in der eigenen Schul- und Lebensumgebung

RUNNING TIME: Appr. 22 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 10 | Sammon keskuslukio Tampere (SAMKE)

CLILiG TAMPERE 3A: „Los geht’s – Flugreise & Einstimmung auf inhaltliche Schwerpunkte“

• Willkommen an Bord! – Einstiegsgespräche mit Sara aus dem „Team der Reisebegleitung“
• Thematische Einstimmung auf weitere Stationen der Simulationsreise – verbal & körperlich
• Erste Vorbereitungen für den Heidelberger Workshop zu „Wohlbefinden & Nachhaltigkeit“
• Landung & Reisepause im Frankfurter Flughafen-Café – Verfassen eines Kurzberichts zum Schwerpunktthema des Workshops

RUNNING TIME: Appr. 22 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 10 | Sammon keskuslukio Tampere  (SAMKE)

CLILiG TAMPERE 3B: „Unterwegs – Auf der Weiterreise im Zeichen von Musik, deutscher Poplyrik und mehr…“

• Einstiegsgespräche mit Laurent aus dem „Team der Reisebegleitung“
• Musik im Bus – Unterhaltung & spontane Sprachaufgaben zu aktueller Poplyrik
• Sprachliche Einstimmung auf die Workshop-Veranstaltung: Spaßig & spielerisch
• Zum Ausklang des Reisetages: Feedback & Selbstbewertung zur Folge 3 B

RUNNING TIME: Appr. 22 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 10 | Sammon keskuslukio Tampere (SAMKE)

CLILiG TAMPERE 4: „Angekommen – Ersteindrücke & Gespräche zu Essen, Wohnen und Wohlbefinden“

• Einstiegsunterhaltung mit Sara – Über Heimat & Heidelberg, Wohnen, Ernährung & Wohlbefinden
• Zu Gast im Schiffsrestaurant am Neckar – Annäherung an den Themenbereich „Ernährung & Wohlbefinden“
• Fachlich fundiert & frei profiliert: Vorbereitung einer kurzen Rede zum Schwerpunktthema des Workshops
• Ein Gruß von der Workshop-Leitung zum Ausklang: Feedback und Selbstbewertung zur Folge 4 & Vorschau auf Folge 5 A

RUNNING TIME: Appr. 45 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 11 | Sammon keskuslukio Tampere (SAMKE)

CLILiG TAMPERE 5A: „Gedanken zu Ernährung & Zukunftsperspektiven – Einstieg in den Workshop zu Wohlbefinden &
Nachhaltigkeit “

• Einstieg & „Warm-Up“: Teilnahme an einer Forschungsbefragung zu Zukunftsperspektiven
• Kurzpräsentationen anhören, selbst präsentieren & Inhalte vergleichen – Themenkomplex: Ernährung – Wohlbefinden – Nachhaltigkeit
• Informelle Pausengespräche: Reflexionen zu Inhalt und Struktur der Präsentation
• Eine Kurzunterhaltung zum Ausklang der Folge: Zusammenfassung, Feedback & Selbstbewertung

RUNNING TIME: Appr. 25 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 11 | Sammon keskuslukio Tampere (SAMKE)

CLILiG TAMPERE 5B: „Wissenschaftlich fundiert – Fachvorträge & Reflexionen zu den Kernthemen des Workshops“

• Spaziergang zum Internationalen Wissenschaftsforum Heidelberg (IWH) – Vorbereitende Gespräche und thematische Einstimmung auf den Workshop
• Gastvorträge von Heidelberger und Mannheimer Wissenschaftler:innen zu den Themen: „Wasserstoffenergie“,
„Globale Gesundheit & Klimawandel“ und „Planetare Ernährung“
• Berichterstattung „live“ – Wiedergabe inhaltlicher Kernpunkte des Beitrags für einen „Fachkontext in der Heimat“
• Reflexionen, Zusammenfassung & Selbstbewertung zur Folge 5B

RUNNING TIME: Appr. 26 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 11 | Sammon keskuslukio Tampere (SAMKE)

CLILiG TAMPERE 6: „Einzigartig & Entspannt: Online-Lounge zu Studium & Beruf im Heidelberger Schlossgarten“

• Einstieg & Einstimmung auf die „Online-Lounge“ zu Studium und Beruf
• Ermittlung & Erörterung individueller Standpunkte zu den Kernthemen der Veranstaltung: Wohlbefinden – Nachhaltigkeit – Klimawandel
• Online-Training für Studium & Beruf: „Video-CV” und „Elevator-Pitch“
• Reflexion, Feedback & Selbstbewertung – Inhalte und Aufgaben der Online-Lounge & die eigene Performanz im Überblick

RUNNING TIME: Appr. 30 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 11 | Sammon keskuslukio Tampere (SAMKE)

CLILiG TAMPERE 7: „Gut für den Menschen, gut für den Planeten“ – Abschlussgespräche & Ausklang online und naturnah“

• Einstiegsgespräch zu „Wohlbefinden & Nachhaltigkeit“ – Erfahrungen im Rahmen des Heidelberger Workshops & Relevanz des Themenbereichs in der Heimat
• Das Thema Umwelt im naturnahen Umfeld – Ein besonderer Ort für die Abschlussrunde des Workshops
• Wohlbefinden & Nachhaltigkeit – Persönliche Beiträge im Alltag?
• Auf der Heimreise – Abschließende Aufgaben auf dem Abendflug in die Heimat

RUNNING TIME: Appr. 30 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 11 | Sammon keskuslukio Tampere (SAMKE)

CLILiG SIAULIAI 1: „Einstieg & Kennenlernen: Über dich, dein Sprachprofil & dein Schulumfeld“

• „In Siauliai & Online mit Gabi“ – Ein kurzes Kennenlernen per Videogespräch
• Sprachen lernen & verwenden: Das eigene Sprach(lern)profil im Überblick
• Sprach(lern)profile bei Gleichaltrigen in anderen Ländern – Ein virtueller Kurzbesuch
• Ein gemeinsamer Blick auf Siauliai – Eine kleine Führung in der eigenen Schul-/Lebensumgebung

RUNNING TIME: Appr. 36 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 9 | “Romuvos” Gimnazija Siauliai

CLILiG SIAULIAI 2: „Los geht’s – Flugreise & Einstimmung auf fachinhaltliche Schwerpunkte“

• Willkommen an Bord! – Einstiegsgespräche mit Sara aus dem „Team der Reisebegleitung“
• Im Gespräch mit Ann-Kathrin & Laura – Einstimmung auf den internationalen Workshop zu „Wohlbefinden & Nachhaltigkeit“
• Eine Kurzeinführung zum Schwerpunktthema „Erdkunde“: Über die Heimat und das Reisen unter geographischen
Gesichtspunkten – Mündlicher Austausch & schriftliche Stellungnahmen
• Ausklang auf der Weiterreise nach Heidelberg – Zusammenfassung & Berichterstattung auch „in die Heimat“ mit anschließender Selbstbewertung zur Folge 2

RUNNING TIME: Appr. 47 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 9 | “Romuvos” Gimnazija Siauliai

CLILiG SIAULIAI 3: „Angekommen – Gespräche zu Landeskunde & Online-Recherchen unterwegs“

• Herzlich willkommen in Heidelberg! – Landeskundliches zu Heidelberg, Deutschland und der Heimat
• Auf der Schifffahrt – Ein näherer Blick auf das Thema Flüsse in Deutschland
• Online-Recherche & Berichterstattung unterwegs – Schiffsreisen in Deutschland
• Ausklang auf dem Neckar – Rückblick, Zusammenfassung & Selbstbewertung

RUNNING TIME: Appr. 40 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 9 |”Romuvos” Gimnazija Siaulai

CLILiG SIAULIAI 4: „Über die Umwelt im grünen Umfeld – im Fokus: Jahreszeiten und Klima & Nachhaltigkeit und Wirtschaft“

• Ein fröhliches Wiedersehen auf der Alten Brücke in Heidelberg – Rückblick auf Erlebtes, Einstimmung auf aktuelle Schwerpunkte
• Internationale Begegnungen unterwegs – thematisch passend, sprachlich flexibel
• Nachhaltigkeit & Wirtschaft: Ein näherer Blick auf die Rhein-Neckar-Region – Online-Recherchen & Berichterstattung
• Rückblick, Zusammenfassung auf die inhaltlichen Schwerpunkte & Live-Reportage „in die Heimat“

RUNNING TIME: Appr. 35 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 10 | “Romuvos” Gimnazija Siauliai

CLILiG SIAULIAI 5: „Zu Gast im Workshop zu „Wohlbefinden & Nachhaltigkeit“ – Im Schwerpunkt: Der Klimawandel“

• Ein Videogruß auf dem Weg zum Workshop: Vorbereitung eines Gastbeitrags zum Schwerpunktthema „Klimawandel & Nachhaltigkeit“ – Anweisungen und Tipps von der Workshopleitung
• Kurzvortrag zu „Klimawandel & Nachhaltigkeit“ – Persönliche Stellungnahmen, Einblicke in die Heimat & Relevanz des
Themas auf europäischer Ebene
• Reflexionen zur Mitarbeit im Workshop – Informeller Austausch über die Vorbereitung des Beitrags, die Rolle der betr. Themen & Präsentationsformen in der Heimat und die bisherigen Simulationserfahrungen insgesamt
• Berichterstattung „live“ – Ein zusammenfassender Überblick über die Workshop-Arbeit in die Heimat

RUNNING TIME: Appr. 46 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 10 | “Romuvos” Gimnazija Siauliai

CLILiG SIAULIAI 6: „Einzigartig & Entspannt: Online-Lounge zu Studium & Beruf im Heidelberger Schlossgarten“

• Einstieg & Einstimmung auf die „Online-Lounge“ zu Studium und Beruf
• Ermittlung & Erörterung individueller Standpunkte zu den Kernthemen der Veranstaltung: Wohlbefinden – Nachhaltigkeit – Klimawandel
• Online-Training für Studium & Beruf: „Video-CV” und „Elevator-Pitch“
• Reflexion, Feedback & Selbstbewertung – Inhalte und Aufgaben der Online-Lounge & die eigene Performanz im Überblick

RUNNING TIME: Appr. 17 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 10 | “Romuvos” Gimnazija Siauliai

CLILiG WARSZAWA 1: „Einstieg & Kennenlernen: Über dich, dein Sprachprofil & dein Schulumfeld“

• „In Warschau & Online mit Gabi“ – Ein kurzes Kennenlernen per Videogespräch
• Sprachen lernen & verwenden: Das eigene Sprach(lern)profil im Überblick
• Sprach(lern)profile bei Gleichaltrigen in anderen Ländern – Ein virtueller Kurzbesuch
• Ein gemeinsamer Blick auf Warschau – Eine kleine Führung in der eigenen Schul-/Lebensumgebung

RUNNING TIME: Appr. 36 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 9 | LO 46 Warszawa

CLILiG WARSZAWA 2: „Los geht’s – Flugreise & Einstimmung auf fachinhaltliche Schwerpunkte“

• Willkommen an Bord! – Einstiegsgespräche mit Sara aus dem „Team der Reisebegleitung“
• Im Interview mit Ann-Kathrin & Laura – Einstimmung auf den internationalen Workshop zu „Wohlbefinden & Nachhaltigkeit“
• Eine Kurzbefragung zu den Schwerpunktthemen „Erdkunde & Geschichte“ – Mündlicher Austausch & schriftliche Aufgaben im Flughafen-Café
• Ausklang auf der Weiterreise nach Heidelberg – Zusammenfassung & Berichterstattung auch „in die Heimat“ mit anschließender Selbstbewertung zur Folge 2

RUNNING TIME: Appr. 48 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 9 | LO 46 Warszawa

CLILiG WARSZAWA 3: „Die Zeitreise beginnt – zu Besuch in der Steinzeit und der Welt der Kelten“

• Herzlich willkommen in Heidelberg! – Kennenlernen & Einstimmung auf fachinhaltliche Schwerpunkte im Fach „Geschichte“
• Zu Besuch bei „homo heidelbergensis“ – Eine Hin- und Rückreise in die Steinzeit mit fachkundiger Begleitung, Expertenvortrag und Reflexionen
• Station Bronzezeit: Willkommen in der Welt der Kelten – Fachvortrag online & Spurensuche vor Ort auf dem Heiligenberg in Heidelberg
• Ausklang auf dem Rückweg vom Heiligenberg – „Live-Reportage“ in die Heimat, Rück- und Ausblick & Selbstbewertung

RUNNING TIME: Appr. 40 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 9 | LO 46 Warszawa

CLILiG WARSZAWA 4: „Griechische & römische Gottheiten – Spurensuche und Brückenschläge zur Astronomie“

• Einstiegsgespräch mit Joachim & Fortsetzung der Geschichtsreise mit einem Rundgang durch die Heidelberger Altstadt
• Drei Stationen zur Spurensuche aus der griechischen und römischen Mythologie – fachkundig und unterhaltsam
• Von der Mythologie zur Astronomie – Einzigartige Brückenschläge mit einem informativen Besuch im Heidelberger Haus der Astronomie & anschließenden Reflexionsgesprächen in der Altstadt
• Rückblick und Zusammenfassung der inhaltlichen Schwerpunkte samt „Live-Reportage in die Heimat“

RUNNING TIME: Appr. 32 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 10 | LO 46 Warszawa

CLILiG WARSZAWA 5: „Über die Umwelt im grünen Umfeld – im Fokus: Jahreszeiten und Klima & Nachhaltigkeit und Wirtschaft“

• Ein fröhliches Wiedersehen auf der Alten Brücke in Heidelberg – Rückblick auf Erlebtes, Einstimmung auf aktuelle Schwerpunkte
• Internationale Begegnungen unterwegs – thematisch passend, sprachlich flexibel
• Nachhaltigkeit & Wirtschaft: Ein näherer Blick auf die Rhein-Neckar-Region – Online-Recherchen & Berichterstattung
• Rückblick, Zusammenfassung der inhaltlichen Schwerpunkte & „Live-Reportage in die Heimat“

RUNNING TIME: Appr. 35 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 10 | LO 46 Warszawa

CLILiG WARSZAWA 6: „Zu Gast im Workshop zu „Wohlbefinden & Nachhaltigkeit“ – Im Schwerpunkt: Der Klimawandel“

• Ein Videogruß auf dem Weg zum Workshop: Vorbereitung eines Gastbeitrags zum Schwerpunktthema „Klimawandel & Nachhaltigkeit“ – Anweisungen und Tipps von der Workshopleitung
• Kurzvortrag zu „Klimawandel & Nachhaltigkeit“ – Persönliche Stellungnahmen, Einblicke in die Heimat & Relevanz des
Themas auf europäischer Ebene
• Reflexionen zur Mitarbeit im Workshop – Informeller Austausch über die Vorbereitung des Beitrags, die Rolle der betr. Themen & Präsentationsformen in der Heimat und die bisherigen Simulationserfahrungen insgesamt
• Abschließende „Live-Reportagen“ – Berichterstattung in die Heimat & Gesamtfeedback und Zusammenfassung zur Simulationsreise für das Moderationsteam

RUNNING TIME: Appr. 54 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 10 | LO 46 Warszawa

CLILiG HELSINKI 1: „Einstieg & Kennenlernen: Über dich, dein Sprachprofil & dein Schulumfeld“

• „In Helsinki & Online mit Gabi“ – Ein kurzes Kennenlernen per Videogespräch
• Sprachen lernen & verwenden: Das eigene Sprach(lern)profil im Überblick
• Sprach(lern)profile bei Gleichaltrigen in anderen Ländern – Ein virtueller Kurzbesuch
• Zum Ausklang: ein gemeinsamer Blick auf Helsinki – Eine kleine Führung in der eigenen Schul-/Lebensumgebung

RUNNING TIME: Appr. 45 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 8 | Deutsche Schule Helsinki (DSH)

CLILiG HELSINKI 2: „Los geht’s – Flugreise & Einstimmung auf fachinhaltliche Schwerpunkte“

• Einstiegsgespräche mit Sara aus dem „Team der Reisebegleitung“
• Ein erster Kurzexkurs in den Bereich MINT – Aufgaben & Rätsel zur Reiseunterhaltung
• Landung & Zwischenstopp in Frankfurt: Brückenschlag & Kurzbefragung zu „Klimawandel & Nachhaltigkeit“
• Auf der Weiterfahrt nach Heidelberg – Zusammenfassung, Selbstbewertung & Berichterstattung – auch „in die Heimat“

RUNNING TIME: Appr. 57 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 8 | Deutsche Schule Helsinki (DSH)

CLILiG HELSINKI 3: „Professionell durch Heidelberg: Baustile, Besonderheiten & Geschichtsspuren“

• Willkommen & ein erster Blick auf Heidelberg – im Zeichen der Nachhaltigkeit
• Professionell durch die Altstadt – Baustile analysieren, Besonderheiten kennenlernen
• Auf Geschichtsspuren im Schlosshof Heidelberg – Die markantesten Gebäude im Kurzüberblick
• Vom Schlosshof zum Philosophenweg – Geschichtsreise einer besonderen Art mit Online-Berichterstattung, Zusammenfassung & Selbstbewertung

RUNNING TIME: Appr. 40 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 8 | Deutsche Schule Helsinki (DSH)

CLILiG HELSINKI 4: „Wissenschaftliche Begegnungen – in der Stadt und im Workshop zu Wohlbefinden & Nachhaltigkeit“

• Einmalige Bekanntschaften mit Heidelberger Wissenschaftler:innen – aus der Vergangenheit & der Gegenwart
• Recherchieren, präsentieren & Vorträge erleben: Kompakt, online & „live“ vor Ort
• Fachinhaltliche Schwerpunkte: Chemie & Biologie (u.a. Wasserstoffenergie, Globale Gesundheit & Klimaforschung, Planetare Ernährung, …)
• Berichterstattung aus dem internationalen Workshop zu „Wohlbefinden & Nachhaltigkeit“ – fachinhaltlich fokussiert, auch in die Heimat & samt abschließender Selbstbewertung

RUNNING TIME: Appr. 50 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 9 | Deutsche Schule Helsinki (DSH)

CLILiG HELSINKI 5: „Auf dem Universitäts-Campus: Kurzexkurse in Mathematik & Biologie“

• Besuch des Heidelberger Universitäts-Campus „Im Neuenheimer Feld“
• Gespräche rund um die MINT-Fächer – mit Schwerpunkt auf Mathematik und Biologie
• Mathematik als Wissenschaftsdisziplin – Alltägliche Anwendung mathematischen Wissens
• Das Workshop-Thema „Wohlbefinden & Nachhaltigkeit“ und das Schulfach Biologie – Gedankenaustausch mit einer Medizinstudentin samt anschließender Selbstbewertung und zusammenfassender Berichterstattung

RUNNING TIME: Appr. 55 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 9 | Deutsche Schule Helsinki (DSH)

CLILiG HELSINKI 6: „Ausklang der Simulationsreise auf dem Heidelberger Schloss – im Zeichen von Geschichte, Kunst und
Mathematik“

• Professionelle Führung durch das Heidelberger Schloss – Sieben Stationen mit Schwerpunkt auf Geschichte, Kunst und Architektur
• Übernahme einer „Live-Präsentation“ ausgewählter Objekte für Geschichts- und Kunstinteressierte in der Heimat
• Begegnung mit altbekannten Fachexpert:innen – Gelegenheit zur Anwendung mathematischen Wissens in geschichtsträchtigen Settings
• Rückblick und zusammenfassende Schlussbetrachtungen vor der „Heimreise“ samt Option zur Teilnahme an einer internationalen „Online-Lounge zu Studium und Beruf“

RUNNING TIME: Appr. 70 Min.

PRIMARY TARGET GROUP: Grade 9 | Deutsche Schule Helsinki (DSH)

Series Trailers

CLILiG MADRID

  • A Series of 9 Language Simulation Units
  • Total Running Time: 6 hrs 10 min
  • Primary Target Classes: 8, 9 and 10 at the Colegio Alemán de Madrid in Madrid, Spain
  • Curricular Basis: German Language Arts & History in the Grades 8, 9 and 10
  • Main Content Areas: The Middle-Ages, Early Modern Times, 19th Century

 

               

 

CLILiG TAMPERE

  • A Series of 9 Language Simulation Units
  • Total Running Time: 3 hrs 53 min
  • Primary Target Classes: 10, 11 and 12 at Sammon keskuslukio (SAMKE) in Tampere, Finland
  • Curricular Basis: German as a Foreign Language / New Framework Curriculum for (Foreign) Language Education / Cross-Curricular Language Education
  • Main Content Areas: Individual Language (Learning) Profiling, Well-Being and Sustainability, Continuous Learning, Working Life Competences

 

                

 

CLILiG SIAULIAI

  • A Series of 6 Language Simulation Units
  • Total Running Time: 3 hrs 21 min
  • Primary Target Classes: 9 and 10 at “Romuvos” gimnazija in Siauliai, Lithuania
  • Curricular Basis: German as a Foreign Language & Geography in the Grades 9 an 10
  • Main Content Areas: German “Landeskunde”, German and Lithuanian Landscapes in Contrast (e.g. Rivers, Population,…), Tourism & Economy, Climate & Sustainability, Well-Being

 

                

 

CLILiG WARSZAWA

  • A Series of 6 Language Simulation Units
  • Total Running Time: 4 hrs 5 min
  • Target Classes: 9 and 10 at LO 46 Warszawa in Warsaw, Poland
  • Curricular Basis: German as a Foreign Language & History and Geography in the Grades 9 and 10
  • Main Content Areas: Stone Age, Bronze Age and Celtic Times; Roman & Greek Mythology, Astronomy & Planetary System

                

 

CLILiG HELSINKI

  • A Series of 6 Language Simulation Units
  • Total Running Time: 5 hrs 43 min
  • Primary Target Classes: 8 and 9 at Deutsche Schule Helsinki (DSH) in Helsinki, Finland
  • Curricular Basis: German as a Foreign / Second Language & History and STEAM Subjects in the Grades 8 and 9
  • Main Content Areas: Analyzing Architectural Styles of the Past in Germany, Applying STEAM Knowledge and Discovering Traces of Renowned STEAM Scholars – in Online-Interviews, Workshop-settings and during Sightseeing-Walks,…

 

                

 

Cast & Crew Members

Jane Doe

Nulla porttitor accumsan tincidunt. Vivamus magna justo, lacinia eget consectetur sed, convallis at tellus. Donec sollicitudin molestie malesuada. Vivamus magna justo

John Walker

Nulla porttitor accumsan tincidunt. Vivamus magna justo, lacinia eget consectetur sed, convallis at tellus. Donec sollicitudin molestie malesuada. Vivamus magna justo

Steve Bush

Nulla porttitor accumsan tincidunt. Vivamus magna justo, lacinia eget consectetur sed, convallis at tellus. Donec sollicitudin molestie malesuada. Vivamus magna justo

Jan Bullock

Nulla porttitor accumsan tincidunt. Vivamus magna justo, lacinia eget consectetur sed, convallis at tellus. Donec sollicitudin molestie malesuada. Vivamus magna justo

Divi Movies

Experience Movies

about Us

Nulla porttitor accumsan tincidunt. Donec sollicitudin molestie malesuada. Curabitur arcu erat, accumsan id imperdiet et, porttitor at sem. Curabitur non nulla sit amet nisl